Hilfsprojekt Waisenhaus Kigoma/Tanzania e.V.

 

Spendenaufruf: Ausstattung unseres neuen Hauses!

+++ Gemeinsam für einen schnellen Umzug unserer Kinder +++

Die Kinder und wir sagen Danke! Mit eurer Hilfe konnten wir für unsere Waisenkinder ein neues Zuhause erwerben und damit die drohende Schließung des Waisenhauses verhindern. In einer nervenaufreibenden Lastminute-Aktion bekamen wir den Zuschlag für unser Wunschobjekt. 

Auf dem ca. 900 Quadratmeter großen Grundstück befindet sich ein Doppelhaus mit zwei Service-Anbauten. Dies bietet uns ausreichend Platz für zwei Schlafräume, eine Küche, einen Ess- und Aufenthaltsraum sowie ein Lern- und Spielzimmer. Sanitäre Anlagen sind bereits vorhanden und das Haus hat fließend Wasser und Strom. Im Außenbereich ist genügend Fläche für einen Spielplatz und einen Garten für die Selbstversorgung vorhanden. Darüber hinaus ist der gesamte Komplex eingezäunt. Größere Renovierungen sind zunächst nicht notwendig, sondern lediglich kleinere Reparaturen und Aufräumarbeiten.

  • Haus
  • Haus-Rueckansicht
  • Aussenflaeche
  • Seitengang


Damit erfüllen wir die zentralen Vorgaben der Regierungskommission, die unser Waisenhaus Anfang des Jahres überprüft hatte. Wir standen während des kompletten Kaufprozesses auch in engem Austausch mit der Sozialbeauftragten für den Distrikt Rutale/Ujiji. 

Jetzt geht es an die Innenausstattung

Für einen Umzug der Kinder fehlt dem Haus noch eine erste Einrichtung. Benötigt werden unter anderem:

  • Stockbetten für die Kinder
  • Zwei Einzelbetten für die Betreuer
  • Matratzen, Decken, Kissen und Moskitonetze
  • Sitzbänke und Stühle
  • Schränke und Regale
  • Gasofen für die Küche
  • Küchenutensilien (Töpfe, Pfannen, Schüsseln, Geschirr)
  • Handtücher
  • Wandtafel für den Vorschulunterricht

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auch bei diesem Schritt unterstützen würden, damit die Kinder schnellstmöglich in ihr sicheres, sauberes und lebenswertes neues Zuhause umziehen können.

Jetzt spenden


Selbstverständlich stehen wir jederzeit gerne für Rückfragen und ein persönliches Gespräch bereit!

Hintergrundinformationen

Unser Verein „Hilfsprojekt Waisenhaus Kigoma/Tanzania e.V.“ unterstützt das Kigoma Waisenhaus im äußersten Westen Tanzanias. Hier werden Kinder zwischen fünf und dreizehn Jahren liebevoll betreut und haben ein neues Zuhause gefunden. Das Waisenhaus erhält keinerlei staatliche Unterstützung, d.h., es muss sich komplett selbst finanzieren. Neben der Sicherstellung der Grundversorgung und Betreuung der dort lebenden Kinder und Jugendlichen arbeiten wir vorrangig darauf hin, für sie langfristige Zukunftsperspektiven zu schaffen. Schlüssel dazu ist eine adäquate Schul- und Berufsausbildung.

Aktuell besteht das Waisenhaus noch aus einem alten, schon ziemlich baufälligen Lehmziegel-Gebäude mit zwei beengten Schlafräumen: einer für zwei Betreuungspersonen und der andere für die Kinder. Die Toilette ist ein kleiner offener Raum mit einer Plastik- bzw. Tuch-Abdeckung davor.

  • schlafraum-spendenaufruf
  • schulraum-spendenaufruf
  • toiletten-spendenaufruf